salon-38-kate-gempe
  1. Was bist du für ein Mensch?
    Ein quirliger, ein geradliniger, ein ehrlicher. Das sagen meine Freunde über mich. Ich spreche viel und gerne, allerdings ist es mir auch wichtig, stille Momente zu haben und zu leben.
  1. Was löst ein Frisörbesuch aus?
    Glückshormone! Pure Glückshormone. Die meisten Frauen gehen danach Shoppen. Es gibt nichts Schöneres, wenn mich eine Kunde umarmt und glücklich ist. Feedback ist mir unheimlich wichtig! Und wenn das positiv ist, bin ich super glücklich.
  2. Wollest du schon immer Frisör werden?
    Ja, ich habe schon als Kind Puppenköpfe geschnitten. Und war danach traurig, dass die Haare nicht mehr nachwachen *lach*. Mich hat damals schon alles rund um Haare interessiert, das hat sich nie wieder geändert.
  3. Bist du eitel?
    Ja, das bin ich, das gebe ich zu. Es ist mir wichtig, wie ich aussehe, wie ich rüber komme, was ich anhabe – gerade im beruflichen Bereich. Privat sieht das ein wenig anders aus, da gehe ich auch schon mal im Jogger und Turnschuhen mit meinem Hund spazieren. Aber eine gesunde Eitelkeit ist nicht Schlechtes, im Gegenteil. Es drückt Respekt meinen Kunden gegenüber aus, aber zeigt auch, dass man sich um sich selbst kümmert. Beides ist mir wichtig.
  4. Was bedeutet Schönheit für dich?
    Das Gesamtpaket eines Menschen muss für mich stimmig sein. Das sind klar die Haare, aber auch das Styling, die ganze Aufmachung etc. Schönheit ist allerdings relativ für mich. Jeder Mensch ist für sich einzigartig – und somit schön. Wer sich aber gut fühlt, auf sich selbst achtet, strahlt eine gewisse „schöne“ Energie aus.
  5. Wie pflegst du dich bzw. deine Haare?
    Ich nehme mir regelmäßig Auszeiten, das ist mir wichtig und ist für mich auch eine Art von Pflege, also Seelenpflege. Im Haarbereich verwende ich nur Produkte von Sassoon, Wella und Sebastian – ich bin auch privat von meinen Partnern überzeugt. Pflege und Haarkuren, also Feuchtigkeit für die Haare, sind für mich unerlässlich.
  6. Wo liegen deine Spezialitäten?
    Im Herrenfach, im Schneidebereich – egal ob lange oder kurze Haare und in der Coloration. Generell: Ich liebe es, Menschen zu verändern bzw. das Beste aus ihnen herauszuholen.
  7. Wie möchtest du, dass ein Kunde sich nach einem Frisörbesuch im Salon 38 fühlt?
    Happy und entspannt. Nicht mehr, aber auch ganz sicher nicht weniger.
  8. Was machst du, wenn man dich nicht im Salon 38 findet?
    Dann findet man mich bestimmt im Stadtbild von Bregenz *lach*. Ich gehe gerne auf einen After Work Drink mit Freunden, spreche über Gott und die Welt mit ihnen. Ich lache gerne, mag Geselligkeit und die Menschen an sich. Ansonsten gehe ich gerne an den See, vor allem mit meinem Hund Lucky. Aber ich genieße auch gerne mein Privatleben und mag es durchaus auch, wenn es mal ruhig ist.
  9. Auf welche Kunden freust du dich?
    Auf Kunden, die Zeit haben und Zeit mitbringen. Und Menschen, die Wert auf Qualität legen, denen Schönheit und Wohlbefinden viel bedeuten und die sich gerne eine Auszeit nehmen für sich selbst.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/8/d614792391/htdocs/wp/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405